Archiv für Aktuelles

Demenztag in Weiz 2014

Ein ganzer Tag war mit interessanten Themen und Vorträgen dem Thema Demenz gewidmet. Vorgestellt wurde von Fr. DPGKS Manuela Rutyna das Demenztageszentrum Elisa in Graz. Ausschnitte aus dem Film „Lichtblicke“ gaben beeindruckend den Alltag eines Betroffenen und den Alltag von dessen Ehefrau wieder. Besonders interessant war im Film zu beobachten, wie sich Körperhaltung, Sprache, Mimik, Gestik, Wachheit, Anwesenheit des betroffenen Herrn während seines Aufenthaltes im Demenztageszentrum zum Positiven veränderten.

» lesen Sie mehr…

Depression im Alter

Die Depression gehört neben der Demenz zu den häufigsten psychiatrischen Erkrankungen im Alter. Sie versteckt sich allerdings häufig hinter Ablehnung, Missmut, Argwohn und aggressiven Verhaltensweisen.

» lesen Sie mehr…

Alzheimer vorbeugen – die 7 wichtigsten Risikofaktoren!

Alzheimer Demenz wird von einem komplexen Zusammenwirken genetischer und Lifestyle-Faktoren verursacht. In der Studie der Universität Cambridge ( 2014) wurden diese Faktoren
erstmals im Zusammenhang untersucht.

» lesen Sie mehr…

Weltdemenztag 2014

Erlebnisraum Garten für Menschen mit Demenz
Lebensqualität durch aktive Pflanzen- und Gartennutzun
g

Jeder, der einen Garten hat oder gerne den Balkon, das Fensterbrett bepflanzt,
weiß um die wohltuende und ausgleichende Wirkung dieser Tätigkeit. Das Erleben
der Natur, das Wahrnehmen des Jahreskreislaufs, die Konzentration auf das momentane
Tun: all das fördert Achtsamkeit und Entspannung gleichermaßen.

» lesen Sie mehr…

Computertraining im Test

Computertraining liegt im Trend – auch immer mehr ältere Menschen können einen Computer bedienen und selbstständig ihre geistige Fitness trainieren oder ergänzend zu einem Gruppentraining arbeiten. Gedächtnis- und AktivierungstrainerInnen werden vermehrt nach Empfehlungen gefragt, gemeinsames Üben mit KlientInnen wird eher selten gefordert.

» lesen Sie mehr…

Österreichischer Pflege und- Betreuungspreis 2014

Mit dem Österreichischen Pflege- und Betreuungspreis wird das Engagement
all jener gewürdigt, die sich der Pflege und Betreuung alter, kranker und
behinderter Menschen annehmen.
Diese Aufgabe erfüllen in erster Linie Frauen – oft still und leise. Der Pflegeund
Betreuungspreis rückt dieses Engagement ins Rampenlicht.

» lesen Sie mehr…

Editorial

LIEBE TRAINER UND TRAINERINNE
UND INTERESSIERTE!
Sommer- und Ferienzeit sind gekommen,
für viele die lang ersehnte Auszeit nach einem Arbeitsjahr.

» lesen Sie mehr…

Alles hat eine Stunde Klangvolle Sterbe- und Trauerbegleitung

Alles hat eine Stunde Klangvolle Sterbe- und Trauerbegleitung
Ein Praxisbericht von Margret Fritz, die unter anderem als Klangschalentherapeutin tätig ist und nachfolgend von ihren Erfahrungen und Beobachtungen bei der Betreuung einer Klientin bis zu ihrem Lebensende erzählt.

» lesen Sie mehr…

Buchtipp – „Geistig vital“ von Annemarie Frick

Auf dieses Buch freuen wir uns sehr!

Frau Annemarie Frick, unsere
wissenschaftliche Beirätin aus der Schweiz
veröffentlicht im Herbst das Werk
„Geistig vital“ im Springer Verlag.
Schwerpunkt sind Übungen zum
induktiven Denken, das heißt durch
Vergleiche Unterschiede Muster bzw.
Gesetzmäßigkeiten entdecken.

» lesen Sie mehr…

 

Memotion – Gedächtnistraining zum Erlebnis machen

Memotion – Gedächtnistraining zum Erlebnis machen

Die zwölf Teilnehmerinnen warten gespannt darauf, dass es losgeht. Heute besuchen sie gemeinsam einen Zoo. Jedoch nicht in der realen Welt, sondern angeleitet vom Gedächtnistrainer in einer Memotion-Stunde. Aufgrund der instabilen Wetterlage erkundigt er sich zunächst, ob alle einen Regenschirm dabei haben. Kurz darauf stehen sie schon in der Warteschlange vor der Kassa. Vor ihnen sieben Erwachsene und drei Kinder. Die Eintrittskarten für die Kinder kosten 6 Euro, für die Erwachsenen das Doppelte. Die Teilnehmerinnen erhalten ermäßigte Eintrittskarten zu zwei Dritteln des Erwachsenenpreises. Wie viel werden die Zwölf für ihre Tickets ausgeben? – Nachdem sie bezahlt haben, geht es los, das Abenteuer, denn kaum sind sie in den Tiergarten eingetreten, hören sie Schreie und eine Gruppe japanischer Touristen kommt ihnen entgegengelaufen.

» lesen Sie mehr…