Buchtipp-Was ist der Mensch?

Störungen des Gehirns und was sie über
die menschliche Natur verraten

Eric Kandel, geb.1929 in Wien, ist einer der bedeutendsten Neurowissenschaftler unserer Zeit. Seit 1974 ist er Professor an der Columbia University in New York, im Jahre 2000 erhielt er den Nobelpreis für Medizin. Durch Versuche mit Meeresschnecken konnte Kandel die Funktion von Synapsen nachweisen. Seine Erforschung des Nervensystems und des Gehirns führte zur Entdeckung eines Proteins, das eine Schlüsselrolle beim Lernen und Erinnern spielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.