Archiv für Aktuelles

Klangschalen für Menschen mit Demenz November 2017 in Kuchl/Salzburg

Montessori für Senioren November 2017 in Graz

Fachtagung Aktivierung im Alter- Review

Erstmals organisierte die Österreichische Gesellschaft für Aktivierung und Gedächtnistraining am 24.6.17 in Graz (im Exerzitienhaus der Barmherzigen Schwestern) eine Fachtagung zum Thema der Veranstaltung: „Aktivierung im Alter.“  Fast 90 Teilnehmer/innen konnten zu dieser zukunftsweisenden, schnell ausgebuchten Tagung begrüßt werden.

Hier einige Eindrücke

Peter Stevcic Photography©

Web: www.peter-stevcic.at
Email: peter.stevcic@gmx.net

1. FACHTAGUNG „AKTIVIERUNG IM ALTER“ AUSGEBUCHT!!!!!

 

AUSGEBUCHT !!!!!!

24. JUNI 2017 – GRAZ
09:00 bis 16:30 Uhr

VERANSTALTUNGSORT
Exerzitienhaus der Barmherzigen Schwestern
Mariengasse 6a – 8020 Graz


Programm


Anmeldung

4. Tag der Demenz

Fachveranstaltung zum Thema Demenz

24. September 2016
9:00 – 14:30 Uhr
Montanuniversität Leoben, AudiMax
Franz Josef-Straße 18, Leoben

 

lesen Sie mehr…

Eröffnung der Seminarräume in Dortmund

Vom Geheimtipp www.mal-alt-werden.de hin zur beliebten und erfolgreichen Plattform für
Aktivierungsfachfrauen- und fachmännern aller Sparte !

 

>> lesen Sie mehr…

Kongress Pflege 2015 des Springer Verlages

30. und 31 Januar 2015 Maritim proArte Hotel Berlin

 

>> lesen Sie mehr…

Demenztag in Weiz 2014

Ein ganzer Tag war mit interessanten Themen und Vorträgen dem Thema Demenz gewidmet. Vorgestellt wurde von Fr. DPGKS Manuela Rutyna das Demenztageszentrum Elisa in Graz. Ausschnitte aus dem Film „Lichtblicke“ gaben beeindruckend den Alltag eines Betroffenen und den Alltag von dessen Ehefrau wieder. Besonders interessant war im Film zu beobachten, wie sich Körperhaltung, Sprache, Mimik, Gestik, Wachheit, Anwesenheit des betroffenen Herrn während seines Aufenthaltes im Demenztageszentrum zum Positiven veränderten.

» lesen Sie mehr…

Depression im Alter

Die Depression gehört neben der Demenz zu den häufigsten psychiatrischen Erkrankungen im Alter. Sie versteckt sich allerdings häufig hinter Ablehnung, Missmut, Argwohn und aggressiven Verhaltensweisen.

» lesen Sie mehr…